Druckoptionen:

Power-Saaten Rigel

Schwierigkeit Anfänger
Zeit
Zubereitungszeit: 10 min Ruhezeit: 30 min Gesamtzeit: 40 Min.
Portionen 4
Beste Saison Ganzjährig geeignet
Zutaten
    Trockene Zutaten
  • 1 Tasse Kürbiskerne
  • 1 Tasse Kokosflocken
  • 1/2 Tasse Lupinenschrot
  • 1/2 Teelöffel Sonnenblumenkerne
  • 4 Teelöffel Chiasamen
  • Feuchte Zutaten
  • 20 Datteln (weich)
  • 6 Esslöffel Kokosöl
  • 4 Esslöffel Carobpulver
  • Vanille
  • Nach dem Mixen
  • 6 Esslöffel Haferflocken
  • 4 Esslöffel Cranberries
  • 2 Esslöffel Mohn
Zubereitung
  1. Erst die trockenen Zutaten im Mixer kurz etwas zerkleinern. Darauf achten, dass es noch stückig bleibt – wir wollen ein bisschen Crunch haben. ;-) Beiseite stellen.

  2. Dann die Datteln, Kokosöl, Carobpulver und Vanille dazu im Mixer zu einer cremigen Masse verarbeiten, die restlichen trockenen Zutaten nach dem Mixen dazu geben und vermengen. Die Masse auf einem Blech gleichmäßig verteilen und gut zusammendrücken sodass keine großen Luftlöcher entstehen

  3. Für eine halbe Stunde kühl stellen, in Riegel schneiden.

    Im Kühlschrank für etwa eine Woche haltbar. Im Gefrierfach halten die Riegel sich länger.

Schlagwörter: Rohkost Energierigel, Gesunde Snacks, Powerriegel für Sportler